Wir, die FNC Teenies, sind 1998 das erste Mal unter dem damaligen Namen “FNC Wichtel” am Senatsabend aufgetreten.
Mit acht Kindern im Alter von 3-8 Jahren begann unsere Entwicklung im Verein. Mittlerweile tanzen viele ehemalige
Wichtel bei den vereinsinternen Tanzgruppen FNC Manco Mania und FNC Fun Factory. Durch unsere engagierte Jugendarbeit konnten wir bereits zweimal aus einer Tanzgruppe zwei neue entstehen lassen.
Die FNC Teenies sind seit 6 Jahren ein konstant-bestehendes Team. Die Mädels haben sich in den letzten Jahren von den süßen Tänzerinnen zu kleinen Profis entwickelt, denen es gelingt, die Bühne zum Beben zubringen. Im Training merke ich als Trainerin, dass die 18 Mädels nicht nur zum Tanzen herkommen. Es ist eine große Clique, die zusammen lacht, weint und Spaß hat. Wir haben uns in den letzten Jahren zu einem starken familiären Team entwickelt, welches seine Höhen und Tiefen durchgemacht hat. Wir gehen gerne zusammen Eisessen oder besuchen zusammen die Flörsheimer Kerb. Zu unseren wöchentlichen Trainings, welchen Mittwoch Abends stattfinden, gehört unser Trainingslager ebenfalls ausnahmslos dazu. Auch für mich ist dieses ein kleines Highlight im Jahr. Die Mädels geben wirklich immer ihr Bestes. Ich bin unfassbar stolz darauf, Trainerin dieser tollen Tanzgruppe zu sein.

Anzahl der Tänzerinnen: 18 schlagfertige Mädels im Alter von 12-16 Jahren
Gründungsjahr: 1998 – Namensänderung 2007

Hobbys: Tanzen, TikToks während der Pausenzeit, Quatschen zu Beginn des Trainings, Lachen während des gesamten Trainings und genervt schauen, wenn die Trainerin zum 10x den Tanzschritt sehen möchte …

Trainerin: Beate Calzado
Training: mittwochs von 17:30-19:00 Uhr in unserem eigenen Tanzraum