Wer sind wir?

Wir, das sind über 300 Kinder, Jugendliche sowie Frauen und Männer, die sich der Pflege und Förderung des fastnachtlichen Brauchtums in unserer Heimatstadt Flörsheim verschrieben haben.

Der Flörsheimer Narren Club wurde 1962 gegründet und ist seit dem für die Durchführung der Flörsheimer Straßenfastnacht verantwortlich.

Der FNC besteht aus der Garde, die 1964 gegründet wurde, dem Generalstab, dem Vorstand, dem Dreigestirn, dem Jugendwartteam, sowie unseren 4 Tanzgruppen FNC-Teenies, Manco  Mania, Fun Factory und den FNC-Oldies.

Mit der Saisoneröffnung am 11.11. startet der FNC seit nunmehr über 50 Jahren in die 5. Jahreszeit.  Wichtige Veranstaltungen des FNC's:

  • Senatsabend, in dessen Rahmen wir geladene Gäste um Spenden für die Finanzierung unserer Fastnachtsumzüge bitten.
  • Damensitzung unserer Tanzgruppe Fun Factory.
  • Spatzensitzung mit über 300 Kindern aus den Flörsheimer Kindergärten und Schulen.
  • Rekrutenvereidigung und Prämierung der schönsten Kindergruppen aus Kindergärten und Schulen am Fastnachts-Samstag.
  • Traditioneller Fastnachtsumzug am Fastnachts-Sonntag mit regelmäßig mehr als 30.000 Zuschauern sowie über 2.500 aktiven Zugteilnehmern und über 20 Musikkapellen, mit anschließender After-Zug-Party auf dem Platz rund um die Galluskirche.
  • Bankensturm und Maskentreiben in den Straßen von Flörsheim am Fastnachts-Dienstag.
  • Kateressen mit allen Aktiven sowie Freunden und Gönnern des FNC am Aschermittwoch.

Außerdem nimmt der FNC an den Fastnachtsveranstaltungen befreundeter Vereine und den Umzügen in Rüsselsheim und Bischofsheim teil.

Aber auch außerhalb der närrischen Zeit bietet der FNC seinen Mitglieder, Freunden und Gönnern eine Reihe von Veranstaltungen an. So ist der FNC auch auf den Flörsheimer Sommerfest und Weihnachtsmarkt vertreten.